10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung! CODE: THANKYOU - Bio-Pilze, Pulver, Gewürze! Jetzt einkaufen

Warenkorb

0

Deine Einkaufstasche ist leer

Gehe zum Laden

Frühlingszwiebeln-Steinpilz-Risotto

Frühlingszwiebeln-Steinpilz-Risotto

Für 5 Personen * Zubereitungszeit: 45 Minuten * 

Zutaten
50 g Steinpilze Getrocknet, rehydriert 
1 Gemüsebrühwürfel
2 EL Olivenöl
1 Bund Frühlingszwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
250 g frische braune Champignons, gehackt
300 g Risottoreis, z. B. Arborio
1 Glas Weißwein
25 g Butter
Wilder Thymian 
Steinpilzpulver - Optional
50 g Parmesan oder Grana Padano, frisch gerieben – optional
Pamako Monovarietal
 

Schritte

Getrocknete Steinpilze in eine große Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. 20 min einweichen. Einen Gemüsebrühwürfel in die Pilzflüssigkeit zerbröseln. 2 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Flamme erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauchzehen zugeben, ca. 5 Min. braten. Gehackte frische Champignons und die getrockneten Steinpilze unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und 8 Min. weitergaren. Risottoreis in die Pfanne geben und 1 Min. garen. Gießen Sie ein Glas Weißwein darüber und lassen Sie es sprudeln, damit der Alkohol verdunstet. Halten Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze und gießen Sie die Pilzbrühe hinein. Weiter köcheln lassen und umrühren (bis der Reis gar ist). Die Pfanne vom Herd nehmen, Butter hinzugeben und wilden Thymian, Frühlingszwiebeln, geriebenen Parmesan/Grana Padano & Pamako Bio-Olivenöl darüber streuen. 


Guten Appetit!
JETZT EINKAUFEN

Verwandter Beitrag