10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung! CODE: THANKYOU - Bio-Pilze, Pulver, Gewürze! Jetzt einkaufen

Warenkorb

0

Deine Einkaufstasche ist leer

Gehe zum Laden

Bio Trompetenpilze & Spargel

Bio Trompetenpilze & Spargel

* Zubereitungszeit: 30 Minuten * 

Zutaten

2 Teelöffel Salz
1/2 kg Spargel, geputzt und schräg geschnitten
1 Esslöffel natives Olivenöl extra Pamako Monovarietal
40g Getrocknete schwarze Trompete Pilze
2 Teelöffel Butter / Margarine
1 ½ Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
½ Wilder Thymian 
¼ Teelöffel Salz

Schritte
Getrocknete Herbsttrompeten Pilze in eine große Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. 20 Minuten lang einweichen. 8 Tassen Wasser und 2 Teelöffel Salz verrühren; wenn das Wasser kocht, den Spargel hinzufügen und 2 Minuten lang kochen, bis er knusprig-zart ist. Gut abtropfen lassen und dann den Spargel in Eiswasser legen. Nochmals gut abtropfen lassen.
Eine große Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Öl und Herbsttrompeten Pilze aus dem Wasser hinzufügen und 4 Minuten lang anbraten. Spargel hinzugeben; 1 Minute kochen oder bis er durcherhitzt ist. Vom Herd nehmen und den restlichen 1/4 Teelöffel Salz, Butter, Zitronenschale und Thymian einrühren. Sofort servieren.

Guten Appetit!

ZUTATEN KAUFEN 

Klassischerweise passen diese Pilze am besten zu Rindfleischgerichten wie Beef Wellington oder zu einem einfachen Brathähnchen. Sie passen auch sehr gut zu anderen kräftigeren Wildsorten wie Fasan, Ente oder Wild.

Weitere Ideen für die Verwendung von schwarzen Trompetenpilzen:

  • In ein Waldpilzrisotto gemischt
  • Sautiert, gehackt und zu einer Sauce gefaltet
  • In ein Omelett gemischt
  • Reisbällchen/Arancini
  • Zur Soße hinzugefügt für eine besonders elegante Sauce
  • Getrocknet, fein gemahlen und als Umami-Gewürz verwendet

Verwandter Beitrag